anmelden oder registrieren
Ihr Warenkorb [EUR 0.00] | Impressum | Kontakt | AGB | Hilfe und FAQ's  
Pixel
Pixel
-
   
CD YELLOW SUNSHINE EXPLOSION - same Artikelnummer: SIR2108
Preis pro Stück EUR 12.90 inkl. gesetzl Mwst. zzgl. Versandkosten

Das Meisterwerk der deutschen Neo-Psychedelic/Krautrocker erstmals auf CD

Yellow Sunshine Explosion – gegründet ca. 1981 von Hans Hubert Schlexer, Thomas Peter Hopf und Georg Eckbert Schulte als Neo Psychedelic Band.

Hans Hubert, damals noch an der Trompete, später Bass und Vocals, und Thomas Hopf (Drums) musizierten bereits seit 1979 in verschiedenen Experimental- und Elektronik Bands bevor Georg mit E-Gitarre und Gesang hinzu kam. Anfangs wurden 60s Stücke gecovert, später dann zunehmend eigene arrangiert. Nach einigen offiziellen und ein paar Party-Gigs liefen in Dortmund Mitte der Achtziger plötzlich ca. 200 Menschen mit Paisly-Hemden und Rüschenkragen herum. Etwa 1984 tauchte in der Dortmunder Fußgängerzone ein Anglo/Kanadier namens Paul Hadley Langley auf. Seine Großmutter war Irokesin, wie sein Haarschnitt. Mit seinen Bluesharps war er fortan bis 1988 fester Bestandteil der Band. Für einige Giggs und einige Songs auf der 1987 in Berlin aufgenommenen LP "Yellow Sunshine Explosion" kam zur Verstärkung noch Huggy Borchert an der Orgel und Gerd Neumann alias "Swami Ravioli", an der Sitar hinzu.

Ende der Achtziger zogen die drei Gründungsmitglieder in einen umgebauten Schweinestall am Rande der Stadt, der zuvor ein Frisörsalon war, und in welchem sich die Frau des Frisörs erhängt hatte, was die Musiker aber erst Jahre später erfuhren.

Der Stil änderte sich weg von 60s Garage Beat zu völlig eigenen Klang- und Rhythmus-Strukturen, die es weder vorher noch nachher in ähnlicher Form gab. Im Zimmer des Drummers wurde das "Studio" mit dem 4-Spur Kassettenrekorder eingerichtet und man verbrachte viel Zeit mit dem Kreieren von Klangwelten. So entstand u.a. 1989-1990 das "legendäre" selbstproduzierte Demo-Tape, das trotz geringer Auflage von 100 Stück bis heute absoluten Kultstatus genießt.
Ein gemeinsames Konzert mit der Damo Suzuki Band in der Balver Höhle führte dazu, dass deren Sänger fortan häufig in der YSE-WG zu Sessions gastierte.

Trotz großartiger Kritiken und zahlreicher Gigs geschah jedoch nicht viel, so dass sich die Band 1992 enttäuscht auflöste. Der Drummer zog nach Köln, wo er u.a. mit Damo Suzuki weiter musizierte und 1998 eine Amerikatour unternahm. Danach wurde er Michael Karolis Drummer bei dem Can-Soloprojekt: Sofortkontakt, bis zu dessen Tod im November 2001. Bis heute ist er als Schlagzeuger und Percussionist in vielen verschiedenen Musikkapellen tätig.(*)

Der Gitarrist zog nach Indien, (ohne seine Adresse zu hinterlassen). Der Bassist und Sänger verstarb am 07. Juni 1997, was sowohl eine Reunion als auch eine Reproduktion des eigenwilligen Sounds von Yellow Sunshine Explosion endgültig ausschließt.

Yellow Sunshine Explosion was a German Neo Psychedelic Band founded 1981 by Hans Hubert Schlexer, Thomas Peter Hopf and Georg Eckbert Schulte.

Hans Hubert, at that time playing the trump, later on bass and vocals, and Thomas Hopf (drums) played music already since 1979 in various experimental- and electronic bands before George joined the band with e-guitar and vocals. First they covered songs of the 60’s, later they arranged more own songs. After some official concerts and party gigs, all of a sudden in Dortmund in the mid 80’s about 200 people showed up in paisley-shirts with frilly collars. Around 1984 an British/Canadian named Paul Hadley Langley showed up. His grandmother was an Iroquois, just like his haircut. With his bluesharps he then was a fix part of the band from 1988 onwards. For some gigs and some songs on the vinyl "Yellow Sunshine Explosion", recorded 1987 in Berlin, Huggy Borchert on piano and Gerd Neumann alias "Swami Ravioli" on sitar joined the recording session.

End of the 80’s the three founding members moved into a renovated hog house at the city limit which formerly was a hair cutting studio and in which the wife of the hair cutter did suicide by hanging herself - but this the band get to know years later.

Their style changed from the 60’s garage beat to a completely own sound- and rhythm-structures, which never existed before (or later) in this way. In the room of the drummer they built up the studio with a 4-track-tape recorder and they spent a lot of time by creating their own sound-worlds. This way, amongst others, the legendary own produced demo tape developed which, although only 100 pieces have been published, reached an absolutely cult status.

A show together with the Damo Suzuki Band in the Balver Höhle lead to the fact that from that on their front singer often was guest at YSE-sessions at their home.

Despite of overwhelming critic and numberous gigs not much happened, thus the band split in 1992. The drummer moved to Cologne, where he a.o. still is playing music with Damo Suzuki and did a US-tour in 1998. Afterwards he played drums at Michael Karolis‘ Can-Soloproject until his death in November 2001. Up to today Thomas Hopf is playing drums, percussion in various other bands.(*)

The guitar played moved to India without leaving any address. The bassplayer and singer died on June 7th, 1997, which makes a reunion as well as a re-production of the very unique sound of Yellow Sunshine Explosion completely impossible.


Tracklisting:
01 Ballad of Dan 4:49
02 Sorry 3:06
03 It’s not my Fault 3:31
04 Yellow Sunshine Explosion 3:53
05 Feminine Animation 5:20
06 Kaleidoscope 3:06
07 Take it Acid is 4:34
08 Sing Ba Ba Ba 2:55
09 Sun my Love 7:19
10 Isabelle 6:00

Artikelstatus: Sofort lieferbar
Anzahl:
 
Anzeigen
1 Autogrammsatz 2015/16
Bild zum Artikel: 1 Autogrammsatz 2015/16

Original signierte Autogrammkarten vom VFL Bochum Original Autogrammkarten mit handsignierten Unterschriften Saison ...zum Artikel

Preis nur 5.00 EUR
1 Autogrammsatz 2016/17
Bild zum Artikel: 1 Autogrammsatz 2016/17

Original signierte Autogrammkarten vom 1.FC Kaiserslautern Original Autogrammkarten mit handsignierten Unterschriften Saison ...zum Artikel

Preis nur 6.00 EUR
1 Autogrammsatz 2016/17
Bild zum Artikel: 1 Autogrammsatz 2016/17

Original signierte Autogrammkarten vom FSV Zwickau Original Autogrammkarten mit handsignierten Unterschriften Saison 2016/17 ...zum Artikel

Preis nur 4.00 EUR



Kostenloser Online-Shop bis 200 Artikel -- www.kostenloser-shop.com