NEU, extrem selten: Buddha Shakyamunis Regenbogen-Blut-Sariras (Winter-Rabatt)
Artikelnummer: ABS004

Price pro Stück EUR 625.00 with VAT | + S&H

Diese extrem seltenen, sich nur äusserst selten vermehrenden Sariras Buddha Shakyamunis wurden gesammelt vom ehrwürdigen Bhikkhu Revata beim zweiten buddhistischen Konzil 383 v. Chr. in Vesali, Indien.

Sie gehörten ebenfalls zu jenen Gaben, die verschiedene Mönche von ihren Lehrern erhielten, die direkte Schüler Buddhas waren. Sie wurden in dem acht Monate andauernden Konzil täglich gesegnet, auf Safran gebettet und anschließend in versiegelten, geschlossenen Gefäßen bewahrt und vergraben.


Erst vor 20 Jahren wurden sie wiederentdeckt. Wir haben die große Ehre, einige davon erhalten zu haben - der Hauptteil wurde direkt an ein buddhistisches Kloster nach Nepal geschickt. 27 davon dürfen wir nun im Shop für die Projekte Lama Lödensanbieten. Wir freuen uns aufrichtig für alle, die hierzu eine besondere Verbindung haben!

Achtung - dies sind sehr aktive Sariras, die ihren Namen nicht umsonst haben! Symbolisch werden sie dem Blut Buddhas zugeordnet, doch ihre Farben bilden sie nach der besonderen Kraft ihrer Umgebung. Wir können daher nur schwer definieren, welche Farbe sie haben.

Die Lieferung erfolgt in einem Acryldöschen im Schmuckbeutel - jeweils 1 Sarira.

Bitte beachten: Winter-Rabatt: 50%!

article status: available from stock
quantity: