WIEDER DA: trad. tib. Räucherstäbchenhalter, gesegnet, (mit Silbersand)
Artikelnummer: IGZ012

Price pro Stück EUR 85.00 with VAT | + S&H

Besonders eindrucksvoll dekoriertes, tibetisches Räuchergefäß, das in Bodhgaya von vielen Mönchen gesegnet wurde.
Die zwei Längsseiten sind mit dem Om Mani Pad Me Hum-Mantra und den acht glücksverheißenden Symbolen verziert.
Die Oberseite hat eine kunstvoll durchbrochene Dekoration, so dass genug Sauerstoff in den Weihrauchhalter gelangt, wenn der Deckel auf dem Behälter liegt.
Auf dem Deckel sind die zwei Antilopen und das Dharma-Rad mit kleinen roten Schmucksteinen auf jeder Seite angebracht.
Das Gefäß ist geeignet für alle Arten von tibetischen, japanischen und indischen Räucherstäbchen.

Ein Benefizartikel zugunsten der Projekte von Lama Löden.

Material: Messing, golden / Kupfer, bronzefarben. (Das Foto zeigt die bronzene Version.)
Höhe: 29 cm
Gewicht: 900 Gramm
Inkl. einem Beutel mit Silbersand.

Bitte Farbwunsch angeben.


Farbwunsch/Metall:


article status: available from stock
quantity: