Shoplogo
Willkommen Gast, bitte anmelden oder registrieren  

gesegn. Safran, 1g, Kategorie 1
Artikelnummer: ESS005
Preis pro Packung EUR 10.50 inkl. gesetzl Mwst. zzgl. Versandkosten

Kurzbeschreibung: Iranische Safranfäden bester Qualität (Sargol, Kategorie 1) - diese Qualität besteht nur aus den Blütennarben, die vom Griffel abgetrennt sind. Dieser Safran hat die höchste Färbekraft, da keine nichtfärbenden Blütenbestandteile enthalten sind. Ideal zum Färben von Reis. Die Menge reicht für mehrere Färbedurchgänge, da dieser Safran wirklich sehr ergiebig ist.

Bitte beachten: Mt dieser Aktion unterstützen wir iranische Buddhisten, die sich häufig versteckt halten müssen. Zudem hat Lama Löden selbst diesen Safran gesegnet! Natürlich ein Benefiz-Artikel.

Inhalt: Dose mit 1 Gramm

Lieferzeit: Derzeit nicht lieferbar
Derzeit nicht lieferbar
Himalaya-Kristallsalz gemahlen,200g-Streuer
Artikelnummer: ESS010
Preis pro Stück EUR 2.65 inkl. gesetzl Mwst. zzgl. Versandkosten

Kristallsalz gemahlen, 200g, in praktischer Streuer-Dose

Die Herstellung unseres kristallinen Speisesalzes aus der Salt Range (Provinz Punjab, Pakistan) in der Region des Himalaya erfolgt ohne jegliche Zusätze. Ein wertvolles und absolut unverfälschtes Naturprodukt - gönnen Sie sich die wohltuende Wirkung der Natur!

Inhalt: 200g gemahlen.

Lieferzeit: Lagerartikel,Lieferfrist 1-3 Tage
Anzahl:
Sharkara, ayurvedischer Zucker, 500g
Artikelnummer: ESS014
Preis pro Packung EUR 7.20 inkl. gesetzl Mwst. zzgl. Versandkosten

Der Lieblingszucker von Lama Löden, den er erstmalig in Bodhgaya probiert hat! Seine Meinung: "Dieser Zucker wirkt ausgleichend und harmonisierend auf den menschlichen Organismus und stärkt das Chi, und er ist sehr mild. Ein sehr guter Zucker."

Im Ayurveda werden mehrere Zuckerarten beschrieben, von denen Sharkara der hochwertigste ist. Durch einen aufwendigen Rekristallisationsvorgang erhält er einen besonderen Reinheitsgrad.

Sharkara ist ein speziell in Indien hergestellter Ayurveda-Zucker. Er wird mit hohem Aufwand in kleinen Fabriken unter Aufsicht der ayurvedischen Berater Dr. Kirit Pandya und Dr. Prerak Shah produziert. Die Herstellungverfahren entstammen sowohl den klassischen ayurvedischen Schriften als auch den Familientraditionen AMLA Natur Vaidyas (Ayurveda Ärzte). Dieser Königszucker hat nur dann seine besonderen Qualitäten, wenn er genau nach definierten Vorgaben hergestellt wird.

Sharkara Ayurveda Zucker ist sehr mild und soll laut Ayurveda harmonisierend wirken. Die säurebildenden Bestandteile des Zuckerrohrs befinden sich insbesondere in den Knoten und Wurzelteilen der Pflanze. Durch den Reinigungsprozess und der darauf folgenden langsamen Rekristallisierung werden diese Bestandteile aus dem Zucker entfernt. Er verliert in Laufe der Herstellung ca. 1/3 seines Volumens. Nach der Kristallisation in große, ungleichmäßige, leicht gelbliche Kristalle wird Sharkara in der Hitze des indischen Sommers durch die Sonne getrocknet. Dabei "reift" er und gewinnt seine ayurvedische Potenz. Anschließend wird er in kleine Stücke zerschlagen und gemahlen.

Es ist üblich, Zucker am Ende des Raffinierungsprozesses mit Schwefelsäure zu bleichen. Damit verliert er seine ayurvedischen Qualitäten. Der echte Sharkara Ayurveda Zucker von Classic Ayurveda wird nicht mit Schwefelsäure behandelt, was Sie an der leicht gräulichen Farbe erkennen können. Sein pH-Wert ist fast neutral.

Dose, Inhalt 500 g.

Lieferzeit: Lagerartikel,Lieferfrist 1-3 Tage
Anzahl: