Shoplogo
Welcome Visitor!, Please Login or Register  

Letzte Exemplare: von Shamarpa gesegnete Zimbeln, guter Klang
Artikelnummer: SHA002
Price pro Set EUR 27.00 with VAT | + S&H

Shamarpa ist der Name einer bedeutenden Tulku-Linie der Karma-Kagyü-Schule des tibetischen Buddhismus. Der Shamarpa gilt zudem als Emanation von Amitabha.
Seine Inkarnationslinie steht in enger Verbindung mit der des Gyalwa Karmapas, dem Oberhaupt der Karma-Kagyü-Tradition.
Mipham Chökyi Lodrö (* 1952 in Derge, Tibet; † 11. Juni 2014 in Ulm (Renchen), Deutschland) war der 14. Shamarpa und auch bekannt als Künzig Schamar Rinpoche. Er war nach dem Karmapa der zweitbedeutendste Lama der Karma-Kagyü-Schule des tibetischen Buddhismus.
Durch großes Glück konnten Freunde von uns noch kurz vor seinem Tode einige Dharma-Artikel von ihm segnen lassen. Der Erlös kommt zur Gänze den Projekten von Lama Löden zugute - dies war so mit Shamarpa besprochen und sein Wunsch.

Hier handelt es sich um ein besonders schönes Tingsha-Set, mit gutem Klang.
7cm im Durchmesser, ca. 210g.

article status: available from stock
quantity:
mehrfach ges. Set mit Glocke, Dorje & Damaru
Artikelnummer: SUK017
Price pro Set EUR 162.00 with VAT | + S&H

Glocke & Dorje/Vajra-Set mit sehr gutem Klang.
 Die Glocke ist aus Messing, mit schöner, feiner Ziselierung und reinem Klang.
 Der Griff der Glocke ist aus vergoldeter Bronze - wie auch der Dorje.
 Zum Set gehört eine schönen Brokat-Tasche für die Glocke (mit Reißverschluss für den Dorje).
Die Damaru ist traditionell mit bunten Seidenquasten und Fransen verziert und produziert einen sehr guten Klang (zusammen mit Brokat-Box). Die Tonhöhe der Trommel kann in Abhängigkeit der Bedingungen von Feuchtigkeit, Temperatur etc. variieren.
Höhe der Glocke: 16cm, Damaru-Umfang: 11cm.

Diese Sets war eine ganze Weile unterwegs und so konnten Freunde es segnen lassen von folgenden Lamas: beide 17. Karmapas, Dalai Lama (Mani-Rilbus von ihm liegen zusätzlich bei), Shangpa Rinpoche, Shakya Trizin und Lama Zopa. Mehr Segen geht eigentlich nicht!
Natürlich ein Benefiz-Artikel zugunsten der Projekte von Lama Löden.

article status: single Item, Unikat
quantity: product Unfortunately sold out
gesegnetes Kangling, versilbert
Artikelnummer: SUK010
Price pro Stück EUR 216.00 with VAT | + S&H

Sehr schön gearbeitetes, komplett versilbertes Kangling mit Drachenkopf und Kette zur Aufbewahrung. Diese beiden Ritualstücke wurden in einem Ritual zur Anrufung der acht Hauptschützer vom Staatsorakel selbst gesegnet, es ist uns eine große Ehre.
Natürlich ein Benefizartikel zugunsten der Projekte von Lama Löden.

article status: single Item, Unikat
quantity:
großes Zimbel-Set mit Brokathülle, gesegn.
Artikelnummer: RIN001
Price pro Set EUR 162.00 with VAT | + S&H

Tibetisches Puja-Set, bestehend aus großen Zimbeln, Durchmesser 23cm, Ablagering und schöner Hülle aus Seidenbrokat mit Reißverschluss.
Diese Sets werden von Exiltibetern in Nepal erstellt und konnten von Lama Löden selbst gesegnet werden, dem der Erlös aus dem Verkauf dieses Artikels auch zugute kommt.

Bitte beachten: Motiv und Farbe des Seidenbrokats können variieren.

article status: available from stock
quantity:
ges. Rag-Dung, tib. Zeremonial-Horn
Artikelnummer: RIN003
Price pro Stück EUR 108.00 with VAT | + S&H

Das Rag-Dung, ein tibetisches Zeremonial-Horn, wird für versch. Rituale und Pujas verwendet.
Die uns vorliegenden, vom Staatsorakel gesegneten Rag-Dungs sind teilweise ausziehbar, haben den typischen sonoren Klang und sind in ihrer kompletten Länge ca. 90cm lang, ineinandergesteckt ca. 31cm lang. Ein Benefiz-Artikel zugunsten der Projekte von Lama Löden.

article status: available from stock
quantity:
Tasche für Tingshas/Zimbeln
Artikelnummer: RIN004
Price pro Stück EUR 4.50 with VAT | + S&H

Praktische Tasche für Tingshas/Zimbeln aus orange-roter Brokatseide mit Reißverschluß, 8cm im Durchmesser und 3,3cm hoch.

article status: available from stock
quantity:
WIEDER DA: geseg. Resin-Knochentrompete (Kangling), in Brokathülle
Artikelnummer: RII007
Price pro Stück EUR 81.00 with VAT | + S&H

Knochentrompete / Kangling aus Resin, 32cm lang

Die Knochentrompete ist ein rituelles Blasinstrument aus Tibet, das traditionell aus echten Knochen besteht, heute jedoch meistens aus Kunstharz gefertigt ist.
Der Ursprung dieser Zeremonialinstrumente geht auf die Zeit der Bön-Tradition zurück. Die Knochentrompete wird in Ritualen verwendet, die den Dharma-Schützern, Regen- und Heilritualen und vor allem der Chöd-Praxis gewidmet sind.
Die uns vorliegenden Kanglings konnten von vielen Mönchen in Bodhgaya gesegnet werden und durften acht Tage lang hinter der großen Buddhastatue im Altarraum liegen, es ist uns eine große Freude und Ehre. Der Erlös fießt komplett in die Projekte Lama Lödens.

Lieferung erfolgt in Brokat-Aufbewahrungstäschchen, unsortiert, Farben und Muster können variieren.

article status: available from stock
quantity: