anmelden oder registrieren
Ihr Warenkorb [EUR 0.00] | Impressum | Kontakt | AGB | Hilfe und FAQ's  
Pixel
Pixel
-
   
THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN "The Fruits of Sin & Labor" Artikelnummer: SIR2150
Preis pro CD EUR 12.90 inkl. gesetzl Mwst. zzgl. Versandkosten

[Digisleeve]

Legendäres Vinyl-Mini-Album nach 25 Jahren erstmals auf CD.

Das 1990 erschienene Album "The Fruits of Sin & Labor" von THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN gilt allgemein als Bindeglied zwischen den beiden ersten minimalistischen Alben "Two Foozles at The Tea Party" und "This Maid Of Delphi" sowie den opulenteren erfolgreichen dritten und vierten Alben "Lavender" und "Ages". 1990 waren Emilio "The Hidden Gentleman" Winschetti und Tom "The Perc" Redecker mit ihren beiden Begleitmusikern Rolf Kirschbaum und Birdbox auf großer "Tour des Herbes", um ihr gerade aktuelles Album "Maid of Delphi" live zu präsentieren. Bevor sie nach Südfrankreich aufbrachen, um dort ihr nächstes Album "Lavender" zu entwickeln, wollte ihr Label Strange Ways Records eine weitere Single mit dem neuen Song "Bronx Vanilla" zur Überbrückung herausbringen. Tom und Emilio hatten eine andere Idee, ein Album mit einer Studio- und einer Live-Seite sollte es werden. Mit dem neuen "Bronx Vanilla" sowie einigen unveröffentlichten Studiotracks auf der einen und einem Live-Mitschnitt aus dem legendären Forum Enger von 1989 auf der anderen Seite. Gesagt getan - im September 1990 erschien "The Fruits of Sin & Labor" in einer limitierten Auflage von 2000 Exemplaren - nur auf Schallplatte. Für Emilio und Tom bedeutete dieses Album wahrscheinlich Abschied vom Underground, denn nur ein Jahr später sollten sie mit "Lavender" ganz andere Weihen erhalten. Für viele Fans ist aber gerade "Fruits of Sin & Labor" das kultigste Album, so unverfroren und frech sind die Beiden nie wieder vorgegangen. Nach dem folkigen "Bronx Vanilla" (Slangausdruck für Knoblauch) folgt die Dancefloor-Verarsche "Feed Your Heart to Beat", die gerade deshalb oder trotzdem ungemein zum Tanzen einlädt und darum Einzug in viele Indie-Diskos hielt. Es folgt die nicht jugendfreie "Comics Suite" inkl. Hörspiel, bevor eine Instrumentalversion Ihres Frühhits "Rock The Widow" auf Cello und Geige und eine Instrumentalwiederholung von "Bronx Vanilla" die Studioseite beenden. Eine lange psychedelische Version von "Rock The Widow" ist dann auch Mittelpunkt der Live-Seite, wo ein völlig entfesselter Rolf Kirschbaum (Pachinko Fake) seine Gitarre quält und malätriert. Vorher gibts noch Versionen von "Hungry", "Respect & Devotion Part Two" und "Niteride", eine treibende Kurzfassung von "I want Ya Scalp" beendet die zweite Seite. Danach darf auch nichts mehr kommen! . Nun, quasi ein Vierteljahrhundet später, erfolgt rechtzeitig zum Jubiläum die erstmalige Veröffentlichung auf CD. Der russische Text auf der Rückseite der Platte (auch auf dem CD-Cover abgedruckt) stammt übrigens von dem Journalisten Ygor Yerenev und stammt aus der offiziellen Zeitung für die sowjetischen Streitkräfte, die damals in Ostdeutschland stationiert waren.

Für das Titelbild ließen sich die beiden in einem Berliner Fotostudio "einspinnen". Tom erinnert sich noch heute mit Grauen an die Fotosession. "Es war damals echt heiss in dem Studio und diese Spinnweben-Matte juckte fürchterlich auf der Haut. War echt kein Spaß. Das finale Zerreissen der Matte war echt das Beste an diesem Nachmittag!" Das Motiv fand dann auch seinen Weg auf Tourplakate und T-Shirts. Redecker zu dem Album: "Ich mags immer noch, wir waren wirklich unverschämt damals, aber gerade das mochten die Leute wohl an uns. "Fruits" findet man selten bei Börsen und Auktionen, anscheinend hats doch einen Ehrenplatz gefunden in den Vinylsammlungen. Was will man mehr!"

Legendary vinyl mini album after 25 years for the first time on CD.

The in 1990 released album "The Fruits of Sin & Labor" by THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN is generally regarded as a link between the first two minimalist albums "Two Foozles at The Tea Party" and "This Maid Of Delphi" and the more opulent successful third and fourth albums "Lavender" and "Ages". 1990, Emilio "The Hidden Gentleman" Winschetti and Tom "The Perc" Redecker have been on the road to present their latest album "Maid of Delphi" live. Before they left for the south of France, in order to develop their next album (that became "Lavender"), their record label Strange Ways Records wanted to release another single with the brand new song "Bronx Vanilla" to bridge. Tom and Emilio had another idea, an album with a studio A side and a live B side. With the new "Bronx Vanilla" and some unreleased studio tracks on one side and live recordings from the legendary club Forum Enger 1989 on the other side. So in September 1990. "The Fruits of Sin & Labor" appeared in a limited edition of 2000 copies - only on vinyl. For a lot of fans just "Fruits of Sin & Labor" means the most iconic album, so unabashedly cheeky the two musicians should never act again. Now, almost two and a half decades later, here comes the first publication on CD. The Russian text on the back of the panel (also printed on the CD cover) was written by journalist Ygor Yerenev and comes from the official newspaper of the Soviet armed forces, which were at that time stationed in East Germany.
For the cover picture the Tom and Emilio was "cocooned " in a Berlin studio. Tom still remembers with horror at the photo session. "Back then it was really hot in the studio and these cobwebs mat itched terribly on the skin. It was really no fun. The final rupture of the mat was really the best thing this afternoon!" The design then also found its way on tour posters and T-shirts. Redecker on the album: ". I still like this album, we were really outrageous then, but just that liked the people most to us."


Tracklisting:

01 Bronx Vanilla 3:40
02 Feed Your Heart To Beat 4:45
03 The Comics Suite 8:40
04 The Widow on Strings 2:26
05 Bronx Vanilla (Reprise) 2:06
06 Hungry (live) 3:11
07 Respect & Devotion (live) 4:44
08 Niteride (live) 5:17
09 Rock The Widow (live) 12:46
10 I want ya Scalp (live) 1:41

Artikelstatus: Sofort lieferbar
Anzahl:
 
Anzeigen
1 Autogrammsatz 2016/17
Bild zum Artikel: 1 Autogrammsatz 2016/17

Original signierte Autogrammkarten vom Holstein Kiel Original Autogrammkarten mit handsignierten Unterschriften Saison ...zum Artikel

Preis nur 8.00 EUR
Pickup Windenbalken universell für Wildbergung
Bild zum Artikel: Pickup Windenbalken universell für Wildbergung

Universeller Pickup Windenbalken zur Wildbergung - passend für fast alle gängigen Pickup's - kombinierbar mit Hardtop oder Cover ...zum Artikel

Preis nur 490.00 EUR
1 Autogrammsatz 2016/17
Bild zum Artikel: 1 Autogrammsatz 2016/17

Original signierte Autogrammkarten vom VFL Bochum Original Autogrammkarten mit handsignierten Unterschriften Saison 2016/17 ...zum Artikel

Preis nur 8.00 EUR



Kostenloser Online-Shop bis 200 Artikel -- www.kostenloser-shop.com