Willkommen Gast, bitte anmelden oder registrieren
Ihr Warenkorb [EUR 0.00] | Impressum | Kontakt | AGB | Hilfe und FAQ's  
Pixel
Pixel
   
THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN & The Lavender Orchestra "Praha" Artikelnummer: TS521
Preis pro CD EUR 12.90 inkl. gesetzl Mwst. zzgl. Versandkosten

[Digi]

The legendary bootleg back on CD with bonus track

Während ihrer rund einjährigen erfolgreichen Lavender Tour 1991/92 gastierten THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN alias Tom Redecker und Emilio Winschetti mit ihrer Begleitband, dem Lavender Orchestra, auch im Bunkr Club in Prag. Dabei heraus kam ein Bootleg Album in toller Soundqualität, das einige Monate später durch die Szene ging und heute ein gefragtes Sammlerstück ist. Die Band hatte die Aufnahmen im Nachhinein autorisiert und sich einen Teil der Auflage gesichert. Über JAR Music erschien 1993 eine limitierte Auflage auf MC, und eine erste CD-Version kam 1998 bei Moloko Plus heraus. Rechtzeitig zum 25jährigen Erscheinungsjubiläum von "Praha" präsentiert Tribal Stomp nun eine neue digital überarbeitet Ausgabe und präsentiert gar als Bonus den Zugabetitel aus Prag, der er damals nicht auf die Schallplatte geschafft hat und hier erstmals erscheint. Die Titel "Orpheus Rising", "Hotel of Empty Souls" und eben die Zugabe "Swallow me blind/Passah People" sind ansonsten auf keinem offiziellen Tonträger von TPMTHG zu finden.
Das deutsche Projekt-Duo The Perc Meets The Hidden Gentleman, bestehend aus Tom "The Perc" Redecker und Emilio "The Hidden Gentleman" Winschetti, wurde im Jahr 1987 in Bremen gegründet. Winschetti hatte vorher bei den Mythen in Tüten (später Mint Addicts, Mint) gespielt, Redecker in dem Industrialprojekt Kühe im Nebel sowie solo als "The Perc". Der Stil des Duos veränderte sich im Laufe der Zeit. Während auf dem Debütalbum "Two Foozles At The Tea Party" (1989) avantgardistischer Minimalismus vorherrschte, entdeckten die Beiden auf dem zweiten Album "This Maid of Delphi" (1990) ihre Vorliebe für akustische Gitarren und wurden zu so Vorläufern des New Psycho/Stoner Folks.
Im Jahr 1991 erschien mit "Lavender" ihr erfolgreichstes Album, welches gleichzeitig ein Konzeptalbum darstellte. Befreundete Musiker von Deine Lakaien, Phillip Boa, Strangemen, Lolitas und Fehlfarben unterstützen die Musiker im Studio.
Das Album erhielt begeisterte Rezensionen in den Printmedien: "The Perc Meets The Hidden Gentleman gereicht mit 'Lavender' der Verdienst, den Krautrock in die Neunzigerjahre gerettet zu haben", schrieb Detlef Kinsler in der Frankfurter Rundschau. "Musik wie aus einer anderen Welt - eine buchstäblich einzigartige Musik", meinte ME/Sounds, und der STERN schrieb: "Auf 'Lavender' schwelgen Winschetti/Redecker in komplexen Arrangements und entziehen sich dabei musikalischen Schubladendenken." Auf die Veröffentlichung folgte eine rund einjährige Tour, die das Duo und ihr Lavender Orchestra auch ins benachbarte Ausland führte.
Mit "Ages" erschien im Jahr 1993 das bisher letzte Studioalbum des "eigenwilligsten Duos Deutschlands" (ME/Sounds). Es wurde das aufwendigste Album des Duos.
Für die Aufführung von Peter Turrinis "Die Schlacht um Wien" am Staatstheater Stuttgart im Jahr 1995 steuerte das Duo die Musik bei. Danach nahmen sich Winschetti und Redecker eine unbegrenzte künstlerische Auszeit, die bis heute anhält. Es entstanden jedoch immer wieder CDs und Platten der Beiden. Winschetti ist heute in der Filmbranche tätig. Redecker fand sich mit Volker Kahrs bei Taras Bulba wieder und gründete im Jahr 1996 die Krautrock-Allstar-Band The Electric Family. Im Jahr 2000 rief er zusammen mit Lothar Gärtner das Label Sireena Records ins Leben.

During their one-year successful Lavender Tour in 1991/92, THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN also performed with their backing band, the Lavender Orchestra, at the Bunkr Club in Prague. The result was a bootleg album in great sound quality, which went through the scene a few months later and today is a sought-after collector's item. The band had authorized the recordings in retrospect and secured a part of the edition. About JAR Music 1993 appeared a limited edition on MC, and a first CD version came out in 1998 at Moloko Plus. Just in time for the 25th anniversary of "Praha", Tribal Stomp now presents a new digitally revised edition and presents as bonus the entry title from Prague, which did not hit the record then and will be released here for the first time. The titles "Orpheus Rising", "Hotel of Empty Souls" and the encore "Swallow me blind / Passah People" are not to find on any other official recordings of TPMTHG.
The German independent music project The Perc Meets The Hidden Gentleman, consisting of Tom "The Perc" Redecker and Emilio "The Hidden Gentleman" Winschetti, was founded in 1987 in Bremen. Winschetti had previously played in the wave band MYTHEN IN TÜTEN(later Mint Addicts, Mint), Redecker in the industrial project KÜHE IM NEBEL and solo as THE PERC. The style of the duo changed over time. While avant-garde minimalism prevailed on their debut album "Two Foozles At The Tea Party" (1989), they both discovered their preference for acoustic guitars on the second album "This Maid of Delphi" (1990) and became the forerunners of New Psycho / Stoner Folk.
In 1991, their most successful album "Lavender" was released, which simultaneously represented a concept album. Friendly musicians from Deine Lakaien, Phillip Boa, Strangemen, Lolitas and Fehlfarben support the musicians in the studio.
The release was followed by this one-year tour, which also took the duo and their Lavender Orchestra to neighboring countries. With "Ages" in 1993 appeared the most recent studio album of the "most idiosyncratic duo of Germany" (ME / Sounds). It became the most elaborate album of the duo.
For the performance of Peter Turrini's "The Battle of Vienna" at the Staatstheater Stuttgart in 1995, the duo contributed the music. Then Winschetti and Redecker took an unlimited artistic break, which continues today Winschetti works in the film industry today. Redecker founded in 1996 the Krautrock Allstar band The Electric Family. In 2000 he established the very recognized record label Sireena Records.


Tracklisting:
01 Orpheus Rising 2:23
02 The Lavender Cantos 15:23
Part One Vermilion Sands
Part Two Himinam Ana Airthai
Part Three Seven Flags on The Peak
03 This Moon of Both Sides 5:28
incl. The Return Of The Snowbird
04 Man-I-Toba 4:38
05 Bronx Vanilla 4:11
06 Respect & Devotion Part One 4:57
07 Hotel Of Empty Souls 4:51
08 Heya 4:02
Bonustrack
09 Swallow Me Blind / Passah People 7:45

Artikelstatus: Sofort lieferbar
Anzahl:
 
Anzeigen - Artikel Ads
Basis Bannerpaket
Bild zum Artikel: Basis Bannerpaket

Wir erstellen für sie ein Bannerpaket nach Ihren Wünschen (statisch oder gif-animiert) in den Größen: 468x60, 234x60, 160x600, ...zum Artikel

Preis nur 59.00 EUR
1000 ml Doogsan Nikotingeruch Entferner
Bild zum Artikel: 1000 ml Doogsan Nikotingeruch Entferner

Doogsan Raucherzimmer-ex ist sehr gut geeignet zur neutralisierung von Raucherzimmer und Raucherautos. Der nach einer gründlichen Reinigung ...zum Artikel

Preis nur 37.00 EUR
Doogsan 250 ml Biokatalysator versandkostenfrei (D)
Bild zum Artikel: Doogsan 250 ml Biokatalysator versandkostenfrei (D)

UBA 5460-0006 Umweltbundesamt gelistet. Made in Germany Patentiert (r) Wirkungsweise: DOOGSAN BIOKATALYSATOR beseitigt unangenehme Gerüche ...zum Artikel

Preis nur 14.90 EUR


Kostenloser-shop.com