Willkommen Gast, bitte anmelden oder registrieren
Ihr Warenkorb [EUR 0.00] | Impressum | Kontakt | AGB | Hilfe und FAQ's  
Pixel
Pixel
   
GREEN "Symphonic Floyd" ***Limited Edition - Vinyl ***
Artikelnummer: SIR4057
Preis pro LP EUR 19.90 inkl. gesetzl Mwst. zzgl. Versandkosten

SIR 4057 GREEN "Symphonic Floyd" Vinylalbum - Limitierte Auflage

"Atom Heart Mother", das in der Tat aussergewöhnliche Konzeptstück von PINK FLOYD ist live nur zusammen mit einem Sinfonieorchester und Chor vorstellbar. Nur wenige Musiker haben sich bisher daran getraut. In Deutschland sind GREEN, das All-Star-Projekt mit Musikern von GROBSCHNITT, EXTRABREIT und FAITHFUL BREATH , die ersten, die sich dieses Themas annehmen. Zusammen mit dem Philharmonischen Orchester Hagen sowie dem Chor des Theaters Hagen ging die Band an die Umsetzung dieses Plans und verkaufte locker 4 Konzerte aus! Die Zusammenarbeit von Rockband und Orchester ist geradezu schlafwandlerisch sicher, man hat nie das Gefühl, Band und Orchester arbeiten nebeneinander. Hier wirkt zusammen was zusammengehört. Der musikalische Leiter Andres Reukauf hat eine tolle Arbeit geleistet und führt das Orchester mit sicherer Hand. Vor diesem stabilen Hintergrund entfalten auch die Musiker von GREEN ihr ganzes Können. Sie kopieren nicht Pink Floyd, sondern sie eignen sich die Musik der britischen Ausnahmeband an. Nachdem bereits Ende 2017 bei Sireena Records eine Doppel-CD mit den Aufnahmen von GREEN und dem Philharmonischen Orchester Hagen erschienen ist, legt das Label nun eine besondere Kostbarkeit nach. "Atom Heart Mother" auf Schallplatte über eine ganze Plattenseite! Auf der Rückseite der Platte sind zumal mit "Fearless" und "Green Is The Colour" zwei exklusive Titel hinzugefügt, die es nur hier gibt. Dazu kommt, dass diese Schallplatte streng auf 300 Exemplare limitiert ist!! Ein Fest!

GREEN entstand im Jahre 1975 aus der Studentenband Roaring Sixties, damals eine der ersten Bands, die im professionellen Rahmen Stücke coverte und damit vor allem auf den Unifeten in der gesamten Republik zu hören war. GREEN wurde in ihrer Heimatstadt Hagen schnell zu einer der angesagtesten Bands und zum Vorbild für viele junger Hagener Musiker, die dann Anfang der 80er den Hagener Bandboom auslösten. Sie waren die Lokalmatadoren, die jeden Saal füllten und zum Kochen brachten.
So waren nicht nur Nena oder Inga Humpe bei ihren Auftritten im Publikum zu sehen, sondern auch die Musiker von Extrabreit und den Ramblers, deren Sänger Hartwig Masuch auch der erste Manager von GREEN wurde. Doch dann passierte das, was wohl kommen musste: GREEN war gerade dabei eine erste LP mit eigenen Titeln aufzunehmen, als Sänger, Bassist und Frontmann Milla Kapolke ein Angebot von GROBSCHNITT bekam und zu der Band wechselte, die schon damals zu den erfolgreichsten deutschen Rockgruppen zählte. GREEN löste sich zwangsläufig auf. Gitarrist Michael“Maus“ Munder gab ein kurzes Gastspiel bei Nenas damaliger Band STRIPES. Gitarrist Bubi Hönig ging zu der damals sehr angesagten Hardrockband FAITHFUL BREATH und landete schließlich bei EXTRABREIT. Schlagzeuger Fox spielte zunächst bei der Pee Wee Bluesgang und gab dann ein kurzes Gastspiel in der Band von Drafi Deutscher. Keyboarder Sugar Lindemann war in verschiedenen Lokalbands aktiv und spielte 1989 auf der „Last Party“ Tour bei GROBSCHNITT. Nach einigen überaus erfolgreichen fast kultischen Abschiedskonzerten ist die Band nun wieder fest im Gespräch - live und auf Tonträger.

"Atom Heart Mother" and some more by PINK FLOYD in an outstanding symphonic style!

"Atom Heart Mother", which is indeed an exceptional concept piece by PINK FLOYD, can only be imagined live together with a symphony orchestra and choir. Few musicians have dared to do so far. In Germany, GREEN, the all-star project with musicians from GROBSCHNITT, EXTRABREIT and FAITHFUL BREATH, are the first to address this issue. Together with the Philharmonic Orchestra Hagen and the choir of the Theater Hagen, the band went to the realization of this plan and played 4 sold out concerts! The collaboration between rock band and orchestra is downright sleepwalking sure. Here, what works together belongs together. The musical director Andres Reukauf has done a great job and is leading the orchestra with a sure hand. Against this stable background, the musicians of GREEN unfold their full potential. They do not copy Pink Floyd, but they adapt to the music of the exceptional British band. After a double CD with the recordings of GREEN and the Philharmonic Orchestra Hagen has been released by Sireena Records at the end of 2017, the label is now pursuing a special treasure. "Atom Heart Mother" on record over a whole record side! On the back of the record are added with "Fearless" and "Green Is The Color" two exclusive titles that only exist here. In addition, this record is strictly limited to 300 copies !! A party!


Side 1
Atom Heart Mother 23.31

Side 2
Shine On You Crazy Diamond (Part 1) 12.09
Fearless 5.07
Green Is The Colour 1.29
Wish You Were Here 4.38

Lieferzeit: Lagerartikel,Lieferfrist 1-3 Tage
Anzahl:
 
Anzeigen - Artikel Ads
500 Stck. Tragetaschen 40x50 cm weiß 23my
Bild zum Artikel: 500 Stck. Tragetaschen 40x50 cm weiß 23my

500 Stck. Tragetaschen 40x50 cm weiß 23my Benötigen Sie eine einfache aber preisgünstige Tragetaschen für Ihre Kunden ? ...zum Artikel

Preis nur 23.50 EUR
Armband Diamant - schwarz
Bild zum Artikel: Armband Diamant - schwarz

Dezent und exklusiv ist dieses filigrane Armband mit 10 schwarzen Roh-Diamantsplittern und facettierten Bergkristallperlen. 10x Diamant: - ca. 2mm - ...zum Artikel

Preis nur 66.00 EUR
trackbares Armband "Ruhrpottcacher" (Gr. S), schwarz/schwarz
Bild zum Artikel: trackbares Armband "Ruhrpottcacher" (Gr. S), schwarz/schwarz

Dieses trackbare Armband ist ideal für Outdooraktivitäten, gleichzeitig outet Ihr Euch als „Ruhrpottcacher“. Du hast immer ...zum Artikel

Preis nur 12.95 EUR