Versandkosten


Zahlungs- und Versandinformationen

Zahlarten und Versandkosten

1. Zahlungsmöglichkeiten
1.1 Für Lieferungen innerhalb Deutschlands bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an,
sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:

- Vorauskasse per Überweisung
- Barzahlung bei Abholung


1.2 Für Lieferungen ins Ausland bieten wir folgende Zahlungsmöglichkeiten an,
sofern in der jeweiligen Produktdarstellung im Angebot nichts anderes bestimmt ist:
- Vorauskasse per Überweisung

2. Lieferung

2.1 Der Versand Ihrer Bestellung erfolgt per Hermes

2.2 Wir versenden in folgende Länder:

Deutschland, Belgien , Dänemark (außer Grönland) , Estland , Finnland (außer Aland),
Frankreich (außer Guadeloupe, Martinique, Französisch-Guayana, La Réunion),
Großbritannien (außer Kanalinseln Jersey und Guernsey),
Irland , Italien (außer San Marino, Livigno, Vatikanstadt), Lettland, Litauen,
Luxemburg, Monaco. Niederlande, Österreich, Polen, Portugal (außer Azoren, Madeira),
Schweden, Schweiz , Slowakei , Slowenien, Spanien (außer Ceuta, Lanzarote,
Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa, La Gomera, La Palma, El Hierro, Melilla),
Tschechische Republik, Ungarn.

Die jeweils anfallenden Versandkosten finden Sie unter dem Punkt 3.1 und 3.2

2.3 Bei Waren, die per Spedition geliefert werden, erfolgt die Lieferung "frei Bordsteinkante",
also bis zu der der Lieferadresse nächst gelegenen öffentlichen Bordsteinkante,
sofern nichts anderes vereinbart ist.

3. Versandkosten

3.1 Für den Versand innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal pro Bestellung 5,90 EUR Versandkosten.

3.2 Bei Selbstabholung informiert der Verkäufer den Käufer zunächst per Email darüber,
dass die von ihm bestellte Ware zur Abholung bereit steht.
Nach Erhalt dieser Email kann der Käufer die Ware nach Absprache
mit dem Verkäufer abholen. In diesem Fall werden keine Versandkosten berechnet.

Ab einem Bruttobestellwert von 150,00 EUR versenden wir frachtfrei.

3.3 Versandkosten ins Ausland werden individuell berechnet.
Dazu muß der Kunde uns vorab eine Email mit Art und Anzahl der Waren zusenden.
3.5 Bitte beachten Sie, dass bei grenzüberschreitenden Lieferungen weitere Steuern
(etwa im Fall eines innergemeinschaftlichen Erwerbs) und/oder Abgaben,
etwa in Form von Zöllen anfallen können, die von Ihnen zu tragen sind.