SF Nematoden zur Bekämpfung von Trauermücken
Artikelnummer: 2912

Noch 10 vorhanden
Teilen: Teilen auf Twitter
Price EUR 12.90

SF Nematoden zur Bekämpfung von Trauermücken 1 Mio für 10 Pflanzen oder 2qm

SF-Nematoden (Steinernema feltiae) zur Bekämpfung von Trauermücken Nematoden gegen Trauermücken u. Haarmückenlarven (Insektenpathogene Nematoden, Steinernema feltiae) Bedarf: 1 Mio für ca. 10 Pflanzen oder 2qm Inhalt: 1 Mio Anleitung liegt bei. Nematoden sind nur begrenzt haltbar! Steinernema feltiae sind nützliche Fadenwürmer, sogenannte Nematoden, zur biologischen Bekämpfung von Trauermückenlarven in Blumenfenstern, Wintergärten und Gewächshäusern. Die Packungsgröße ist speziell auf die Anwendung in Blumentöpfen auf der heimischen Fensterbank abgestimmt. Die Nützlinge dringen in die lebenden Larven ein und sondern ihr symbiotisches Bakterium ab. Bereits nach wenigen Tagen stirbt der Schädling, die Nematoden vermehren sich in den toten Larven weiter und suchen sich nach etwa zwei Wochen neue lebende Wirte. Durch diesen Prozess wird die Zahl der Schädlinge stark reduziert. Die Anwendung von Nematoden zur biologischen Schädlingsbekämpfung ist für Menschen, Haustiere und Pflanzen ungefährlich. Das Problem: Beim Blumengießen auffliegende, ca. 2mm große, dunkle Tiere, verkümmertes Wachstum der Pflanzen z.B. im Gewächshaus, im Wintergarten oder an Blumenfenstern. Die Ursache: Ursache für diese Symptome kann der Befall durch Trauermücken und deren Larven sein. Trauermücken sind etwa 2 mm große dunkle Mücken. Im Freiland fügen Sie sich in der Regel ins Nahrungsgefüge ein, während sie in Gewächshäusern und im Zimmer schädlich werden können. Die weißen Larven fressen besonders an den Wurzeln der Jungpflanzen und eröffnen damit z.B. Pilzen die Möglichkeit, die Pflanzen zu schädigen. Nützling: Insektenpathogene Nematoden, Steinernema feltiae, gegen Trauermückenlarven (Sciariden) und Haarmückenlarven (Bibioniden) Einsatz: z.B. in Gewächshäusern, Folientunneln, Wintergärten und Blumenfenstern Anwendungszeit: ganzjährig (Bodentemperatur 8-28°C)

Haftungsausschluss
Rechtliche Hinweise Widerrufsrecht Besondere Hinweise Bei der Bestellung von Nützlingen (z.B. Schlupfwespen) - steht den Bestellern gemäß § 312 Abs. 4 Nr. 1 BGB kein Widerrufsrecht zu, da die angebotenen Waren wegen ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind. Bei den angebotenen Waren handelt es sich um Lebewesen, die innerhalb von ca. drei Tagen schlüpfen und im Anschluss eine kurze Lebensdauer haben

article status: available from stock
quantity: