Willkommen Gast, bitte anmelden oder registrieren
Ihr Warenkorb [EUR 0.00] | Impressum | Kontakt | AGB | Hilfe und FAQ's  
Pixel
Pixel
Unsere AGB
I. Allgemeines

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge und Lieferungen, sofern sie nicht mit ausdrücklicher Zustimmung des Verkäufers abgeändert worden sind. Abweichende allgemeine Bedingungen des Käufers gelten nur dann, wenn wir ihnen ausdrücklich zustimmen.

II. Angebot und Lieferumfang

1. Angebote des Verkäufers sind freibleibend. Die zu dem Angebot gehörenden Unterlagen wie Abbildungen, Zeichnungen, Gewichts- und Maßangaben sind nur Annäherungswerte, so weit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden. Stellt der Verkäufer dem Käufer Zeichnungen oder technische Unterlagen über den zu liefernden technischen Kaufgegenstand zur Verfügung, so bleiben diese Eigentum des Verkäufers.

2. Die vom Käufer vorgenommene Bestellung ist ein bindendes Angebot. Der Kaufvertrag ist abgeschlossen, wenn der Verkäufer die Annahme der Bestellung des näher bezeichneten Kaufgegenstandes innerhalb von 2 Wochen schriftlich bestätigt oder den Kaufgegenstand geliefert hat. Der Verkäufer ist jedoch verpflichtet eine etwaige Ablehnung der Bestellung unverzüglich nach Klärung der Lieferbarkeit schriftlich mitzuteilen.

3. Zusicherung von Eigenschaften, Nebenabreden und Änderungen müssen vom Verkäufer schriftlich bestätigt werden.

4. Konstruktions- und Formänderungen des Liefergegenstandes bleiben vorbehalten, soweit der Liefergegenstand nicht erheblich geändert, der Verwendungszweck nicht eingeschränkt wird und die Änderungen für den Käufer zumutbar sind.

IV. Preise, Zahlungsbedingungen, Lieferung

1. Maßgebend sind die von uns genannten Preise, Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.

2. Der Versandkostenanteil innerhalb Deutschlands beträgt € 6,90. Bei nachweislich höheren Transportkosten (Inselbelieferung, Sperrgut, Ausland etc.) werden die entstandenen Kosten berechnet.

3. Die Rechnungssumme wird – wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart – per Vorkasse erhoben. Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag endgültig verfügen können.

III. Lieferzeit

1. Lieferfristen und -termine gelten als nur annähernd vereinbart, es sei denn, der Verkäufer hat ausdrücklich eine verbindliche schriftliche Zusage gegeben.

2. Die Lieferfrist verlängert sich angemessen bei höherer Gewalt, Arbeitskämpfen, Unruhen, behördlichen Maßnahmen, Ausbleiben von Zulieferungen unserer Lieferanten und sonstigen unvorhersehbaren, unabwendbaren und schwerwiegenden Ereignissen für die Dauer der Störung. Der Verkäufer ist verpflichtet im Rahmen des Zumutbaren unverzüglich die erforderlichen Informationen zu geben und seine Verpflichtungen den veränderten Verhältnissen nach Treu und Glauben anzupassen.

VI. Eigentumsvorbehalt

1. Wir behalten uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Eingang und der endgültigen Verfügbarkeit aller Zahlungen aus dem Liefervertrag vor.

IV. Haftung bei Mängeln

1. Für Mängel der Lieferung oder bei schuldhafter vertragswesentlicher Pflichten – haften wir unter Ausschluss weiterer Ansprüche wie folgt:

a) Die gesetzlichen Gewährleistungsfristen bei Neuprodukten ab Gefahrübergang betragen bei privater Nutzung 24 Monate, bei gewerblicher und/oder gewerblicher Nutzung 12 Monate. Wird im Rahmen der Gewährleistung nachgebessert oder nachgeliefert, löst dies keinen neuen Beginn der Gewährleistungsfrist aus.

b) Die Gewährleistungsfrist bei gebrauchten Produkten ab Gefahrübergang beträgt bei privater Nutzung 12 Monate. Bei gewerblicher und/oder beruflicher Nutzung wird die Gewährleistung ausgeschlossen.

2. Schlägt eine Nacherfüllung fehl, steht dem Käufer das Recht zu, gemäß den §§ 440,323,326 Abs. 1 S. 3 BGB von dem Vertrag zurückzutreten oder gemäß § 441 BGB den Kaufpreis zu mindern.

3. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Schäden, die entstanden sind infolge normaler Abnutzung, Fremdeinwirkung, mangelhafter Einbau- und Montagearbeiten oder fehlerhafter Inbetriebsetzung, soweit von uns nicht verschuldet fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung oder Wartung, nicht sachgemäßer Beanspruchung sowie Nichtbeachtung der Montage- oder Bedienungsanleitung und der einschlägigen Normen. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf die Abnutzung von Verschleißteilen oder auf übermäßige Beanspruchung. Die Gewährleistungsansprüche erlöschen auch dann, wenn ohne unsere Genehmigung seitens des Bestellers oder eines Dritten Änderungs- oder Instandsetzungsarbeiten vorgenommen worden sind.

4. Gibt der Käufer uns keine Gelegenheit und angemessene Zeit, uns von dem Mangel zu überzeugen und gegebenenfalls die erforderliche Nacherfüllung (Nachbesserung oder Ersatzlieferung) vorzunehmen, entfallen alle Mängelansprüche.

5. Weitere Ansprüche des Käufers aufgrund von Schäden, die nicht an dem Liefergegenstand selbst entstanden sind, werden, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen.

6. Anfallende Versandkosten im Rahmen von Gewährleistungsmaßnahmen werden innerhalb Deutschland nicht erhoben. Erfolgen jedoch Lieferungen ins Ausland, trägt der Käufer die entsprechenden Kosten.

V. Haftungsbeschränkung

1. Nicht ausdrücklich in diesen Bedingungen zugestandene Ansprüche, insbesondere Schadensersatzansprüche aus Delikt soweit sie nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen oder Körperschäden betreffen, werden ausgeschlossen, in jedem Fall aber auf die bei Vertragsabschluß voraussehbaren Schäden sowie der Höhe nach auf den Kaufwert begrenzt. Dies gilt auch bei Handlungen unserer Verrichtungs- und Erfüllungsgehilfen.

2. Die gesetzlichen Regelungen zur Beweislast bleiben hiervon unberührt.

3. Die Regelung gilt nicht für Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz sowie für die Fälle des Unvermögens oder der Unmöglichkeit.

VI. Gerichtsstand / Erfüllungsort

1. Sofern sich aus dem Kaufvertrag bzw. der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt ist der Geschäftssitz des Verkäufers Erfüllungsort.

2. Auf die Vertragsbeziehung ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anzuwenden.

VII. Rechtswirksamkeit

Sollten einzelne Bestimmungen rechtsunwirksam sein oder werden oder sollte sich eine Lücke im Vertrag ergeben, so berührt das die Wirksamkeit des übrigen Vertragsinhaltes nicht.

Prof. Armin Horn
Eltinger Weg 5/1
71272 Renningen
Tel 07159 5865

Stand: 09.03.2018
zur Homepage der SY Jalin 
Anzeigen - Artikel Ads
Standard Banner Paket
Bild zum Artikel: Standard Banner Paket

Wir erstellen für sie ein Bannerpaket nach Ihren Wünschen (statisch oder gif-animiert) in den Größen: 468x60, 234x60, 160x600, ...zum Artikel

Preis nur 74.00 EUR
Protein-Getränkemix
Bild zum Artikel: Protein-Getränkemix

Protein-Getränkemix, ideal um Ihre Proteinzufuhr zu erhöhen. Dieses vielseitige Produkt kann in zwei Varianten verwendet werden, als ...zum Artikel

Preis nur 57.00 EUR
Voller Zugriff auf alle Produkte aus unserem Verlag !Hier geht es um IHRE Zukunf
Bild zum Artikel: Voller Zugriff auf alle Produkte aus unserem Verlag !Hier geht es um IHRE Zukunf

Hier geht es um IHRE Zukunft: Finanzieren Sie Ihr Leben ab sofort aus dem Internet - Voller Zugriff auf alle Produkte aus unserem Verlag ! +++ ...zum Artikel

Preis nur 17.50 EUR


Kostenloser-shop.com