Welcome Visitor!, Please Login or Register
 
   
Your cart [EUR 0.00] | Holder | Contact | ToS | Help/FAQ  
   
   
Unsere AGB
AGB

1. Allgemeines
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden Vorschriften des Vertragspartners widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Nebenabreden bedürfen der schriftlichen Bestätigung unsererseits. Der Printservice Wagner ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen einschließlich aller eventuellen Anlagen mit einer angemessenen Kündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Vorher eingehende Aufträge werden nach den dann noch gültigen alten Allgemeinen Geschäftsbedingungen bearbeitet.

2. Angebot
Unsere Angebote sind unverbindlich. Kleine Abweichungen von max. 2% in der Größe und geringfügige technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich.

3. Lieferung und Zahlung
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen des Printservice Wagner sind im Text des jeweiligen Artikels/Produkts beschrieben. Es gibt keine Mindermengenzuschläge oder Mindestbestellmengen. Alle unsere Preise sind Endpreise, also inkl. Gesetzlichen Mehrwertsteuer. Es bleibt uns vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von unseren Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

4. Lieferzeiten
Ware, die lagermäßig vorhanden ist, kommt innerhalb von 2 Tagen zum Versand (für Probleme bei der Beförderung haften wir nicht). Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig bzw. muss sie gefertig werden, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurückzuführen ist, wird die Frist angemessen verlängert. Beruht die Unmöglichkeit der Lieferung auf Unvermögen des Herstellers oder unseres Zulieferers, so können sowohl wir als auch der Käufer vom Vertrag zurücktreten, sofern der vereinbarte Liefertermin um mehr als 2 Monate überschritten ist. Schadensersatzansprüche wegen Verzug oder Unmöglichkeit bzw. Nichterfüllung, auch solche, die bis zu Rücktritt vom Vertrag entstanden sind, sind ausgeschlossen. Es sei denn, dass ein gesetzlicher Vertreter des Printservice Wagner vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt hat.

5. Rückgaberecht
Wir garantieren für nicht benutzte Ware ein Rückgaberecht innerhalb von 14 Tagen. Die Rückgabefrist wird gewahrt durch das fristgerechte Absenden der Ware (Rechnungsdatum). Die Rücksendung wird von uns nur angenommen, wenn sie ausreichend frankiert wurde. Das Rückgaberecht ist nicht gültig für Waren, die für den Kunden extra hergestellt wird, weitere Informationen unter dem Punkt Lieferbedingungen.

6. Gefahrübergang
Die Gefahr geht mit Absendung der Ware durch den Printservice Wagner auf den Käufer über. Sie haben die Wahl zwischen versichert oder unversicherten Versand. Das Risiko trägt der Käufer.

7. Gewährleistung
Der Printservice Wagner gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrüberganges frei von Material- und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften besitzt. Bei Eintreffen hat der Kunde die Ware unverzüglich auf Mängel und Beschaffenheit zu untersuchen. Im Falle offener Mängel müssen diese innerhalb von 10 Tagen nach Entdeckung schriftlich bei uns gemeldet werden, ebenso versteckte Mängel. Anderenfalls entfällt die Gewährleistung für diese Mängel. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden. Der reklamierte Artikel muss zusammen mit einer Kopie der Rechnung, ausreichend frankiert, eingeschickt werden. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung. Die Gewährleistung erlischt, wenn der Kunde die gelieferte Ware verändert. Der Printservice Wagner hat während der Gewährleistungspflicht das Recht auf kostenlose Nachbesserung. Ein teilweiser oder vollständiger Austausch des Artikels ist zulässig. Werden Mängel innerhalb angemessener Frist nicht behoben, so hat der Käufer Anspruch auf Wandlung oder Minderung. Es gilt § 476a BGB.


8. Reklamation
Es können nur Artikel umgetauscht werden, die mangelhaft sind oder fehlerhaft geliefert wurden. Da speziell im Kundenauftrag geplottet bzw. gefertig wird, besteht grundsätzlich kein Rückgaberecht - Geschmacksretouren sind nicht möglich. Den entsprechenden Artikel bitte freigemacht an unsere Adresse (siehe unten) senden. Bei gerechtfertigten Reklamationen erstatten wir Ihnen den Rechnungsbetrag und die Ihnen entstandenen Portokosten. Unfreie Sendungen werden grundsätzlich nicht angenommen, sie gehen mit Nachgebühr zurück an den Absender. Bitte bei Reklamationen den Namen, Rechnungsnummer und Rechnungsdatum, sowie eine Beschreibung der Mängel beilegen.
8. Reklamation
Es können nur Artikel umgetauscht werden, die mangelhaft sind oder fehlerhaft geliefert wurden. Da speziell im Kundenauftrag geplottet bzw. gefertig wird, besteht grundsätzlich kein Rückgaberecht - Geschmacksretouren sind nicht möglich. Den entsprechenden Artikel bitte freigemacht an unsere Adresse (siehe unten) senden. Bei gerechtfertigten Reklamationen erstatten wir Ihnen den Rechnungsbetrag und die Ihnen entstandenen Portokosten. Unfreie Sendungen werden grundsätzlich nicht angenommen, sie gehen mit Nachgebühr zurück an den Absender. Bitte bei Reklamationen den Namen, Rechnungsnummer und Rechnungsdatum, sowie eine Beschreibung der Mängel beilegen.

9. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum des Printservice Wagner.

10. Datenspeicherung
Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 (BDSG) verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Für mehr Informationen klicken Sie bitte auf unsere Datenschutzerklärung.

11. Gewerbliche Schutzrechte und Urheberrechte
Der Auftraggeber erklärt, dass er im Besitz der Vervielfältigungs- und Reproduktionsrechte der übermittelten Motivvorlagen ist. Der Auftraggeber stellt uns von allen Ansprüchen Dritter durch eine Rechtsverletzung, die durch seinen Auftrag entstehen kann, frei. Der Auftraggeber ist allein für Verletzungen von Urheber- und Markenrechten haftbar zu machen. Die von uns publizierten Motive, Bilder und Sprüche dienen lediglich zur Inspiration und sind als unvollständig zu betrachten, da sie vom Auftraggeber ergänzt und/oder als eigene Dateien bzw. Grafiken an uns übermittelt werden müssen. Dies erfolgt in der Regel per Email, Email-Anhang, Datenträger oder in Papierform auf dem Postweg.

12. Markenrecht
Geschützte Namen gehören ihren Eigentümern. Sämtliche der in diesem Angebot erwähnten Namen von Marken, Waren oder Informationsanbietern gehören ihren Eigentümern und werden ohne Gewährleistung der freien Verfügbarkeit wiedergegeben. Die Namen sind entweder eingetragene Warenzeichen oder sollten als solche betrachtet werden. Bitte beachten Sie, dass die Rechte aller Logos, Markennamen, Warenzeichen usw. bei den jeweiligen Inhabern liegen. Klären Sie also vorher , ob Sie das Logo, das Sie einzeln oder in Verbindung mit einer Beschriftung verwenden wollen, auch verwenden dürfen. In aller Regel dürfte das aber kein Problem sein , denn auch die Inhaber der jeweiligen Marken sind an der bestimmungsgemäßen Weiterverbreitung interessiert. Wir prüfen nicht, ob Sie die Logos und Markennamen verwenden dürfen. Für Schäden, die aus dem nicht bestimmungsgemäßen Gebrauch fremder Marken entstehen, haften wir nicht, auch wenn wir diese Logos aus Folie hergestellt haben! Der Auftraggeber erklärt, dass er im Besitz der für die von ihm in Auftrag gegebenen Leistungen erforderlichen Urheber- und/oder Markenrechte ist oder sich, falls er nicht selbst Urheber und/oder Markeninhaber ist, vom Urheber und/oder Markeninhaber eine Genehmigung für die Verwendung der Abbildungen, Markenzeichen und/oder -namen eingeholt hat. Es wird vom Auftragnehmer nicht überprüft, ob der Auftraggeber im Besitz der für die zu erbringenden Leistungen erforderlichen Urheber- und Markenrechte ist. Eine Haftung gegenüber Dritten in Bezug auf Urheber- und/oder Markenrechtsansprüchen wird für die in Auftrag gegebenen Leistungen daher ausgeschlossen. Sollten die in Auftrag gegebenen Leistungen gegen Urheber- und/oder Markenrecht verstoßen, hat dies der Auftraggeber selbst zu verantworten. Produkte die von uns mit Lizenz vertrieben werden sind gesondert gekennzeichnet. Alle anderen Produkte werden von uns in anderer Form sowie Art in Anlehnung erstellt, ohne die jeweiligen Urheber- Markennamen der jeweiligen Inhaber zu schädigen. Hierbei verweisen wir, das es sich bei diesen Produkten um keine Urheberechtliche- oder Markenrechtliche Produkte handelt, sonder nur um eine Anlehnung an diese. Wir fertigen ausschließlich im Kundenauftrag.


13. Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand für beide Teile ist Mühlhausen.
Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
Printservice Wagner
Andreas Wagner, Stiegelstr. 31a, 99998 Körner
Tel.: 036025 / 50557
Mail: kontakt@printservice-wagner.de
 
www.printservice-wagner.de 
Anzeigen - Artikel Ads
T-Shirt "Gläser"
Bild zum Artikel: T-Shirt "Gläser"

...zum Artikel

Preis nur 15.00 EUR
Jura 10 Jahre mit 2 Tumblern
Bild zum Artikel: Jura 10 Jahre mit 2 Tumblern

Jura 10 Jahre, Single Malt Whisky, 0,7 Liter, in Geschenkpackung mit 2 Jura-Tumblern. Nur 10 Geschenkpackungen verfügbar. Farbe: Kupferbraun bzw. ...zum Artikel

Preis nur 26.50 EUR
Glengoyne Teapot Dram

Der Glengoyne Teapot Dram 006. Die Flasche Nr. 2166 von 2772 stammt direkt aus der Destillerie. Die Flasche ist neu und ungeöffnet. Sie wurde in ...zum Artikel

Preis nur 150.00 EUR

Kostenloser-shop.com